kiosk

Steckbrief

kiosk

Lage/ Umfeld:
Bahnhofstraße 30
Bahnhofsumfeld

Gesamtgröße:
ca. 35 qm Nutzfläche EG
teilweise unterkellert (11 qm)

Baumaterial:
verputztes Mauerwerk / Feldsteineckpfeiler

Ursprüngliche Nutzung:  

  • 1920 bis Ende der 30er Jahre: Städtische Kurverwaltung ; 
  • zwischen dem Zweiten Weltkrieg und 1964: größtenteils Leerstand (Temporärnutzung als Wohnung)
  • Sommer 1964 bis Frühjahr 1978: Zahntechnisches Labor
  • Sommer 1993 bis Frühjahr 2005: Touristinformationsbüro
  • Sommer 2005 bis März 2006: Imbiss und Kiosk
  • März 2007 bis Dezember 2009: Draisine-Büro
  • August 2010 bis Dezember 2011: Kiosk

Aktuelle Nutzung:
leerstehend

Erhaltungszustand:
Außen: gut
Innen: Standard (Strom, Wasser, Sanitär)

Fürstenberg - Städtische Kurverwaltung_1939_klein

Städtische Kurverwaltung – Postkarte von 1930

  kiosk_mai 2013

    Innenraum

Kiosk – aktueller Zustand